ULV - Krems

Leichtathletik in Krems

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Artikel Skalvy erringt Bronze im 60m-Hürdenlauf bei Staatsmeisterschaften in Linz 2022 am Wochenende

Skalvy erringt Bronze im 60m-Hürdenlauf bei Staatsmeisterschaften in Linz 2022 am Wochenende

Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Linz konnte Gordon Skalvy, im 60m Hürdensprint die Bronzemedaille erringen.

Damit wiederholte der Polizist  seinen Erfolge aus den Jahren 2021 und 2020 und blieb mit 8,42 Sek. nur um 0.05 Sek. über seiner persönlichen Bestleistung.

 

 

Leider konnte der gebürtige Mauterner den erlittenen Rückstand beim Start nicht mehr aufholen und musste Dominik Distelberger (8,19) von Union Purgstall, in seinem letzten Rennen und Endiorass Kingley (8,32) von der Zehnkampfunion, den Vortritt überlassen.


 

Infolge der sehr eingeschränkten Hallentrainingsmöglichkeiten in der Kremser Sporthalle und den suboptimalen Wetterbedingungen im Freien, ist das Aushängeschild des ULV Krems dennoch zufrieden über sein sehr gutes Ergebnis bei den Staatsmeisterschaften.

 

Die starke Wettkampfleistung von Skalvy verdient einmal mehr großen Respekt meint ULV Obmann Edi Holzer. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten ist Skalvy hauptberuflich im Polizeidienst tätig und wird nicht zuletzt auch durch die Nachtdienste voll gefordert, was die körperliche Regeneration öfter beeinträchtigt.

 

Laufolympiade aktuell