ULV - Krems

Leichtathletik in Krems

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Artikel Skalvy erringt Platz 2 beim Prokop Memorial in St. Pölten

Skalvy erringt Platz 2 beim Prokop Memorial in St. Pölten

Beim international stark besetzten Liese Prokop Memorial gelang Gordon Skalvy eine überragende neue persönliche Bestzeit von 14,65 Sek. und Platz 2 hinter dem Tophürdenläufer Lorenz Ursprunger.

 

 

 

Damit verbesserte der Polizist und Sportwissenschaftler bei optimalen äußeren Bedingungen seine persönliche Bestzeit um sage und schreibe 0,56 Sekunden, eine Welt im Sprint.

 

Mit  seiner tollen Leistung hat der Further erstmals auch ernsthaft sein Anwaltschaft auf eine Medaille bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Ende Juni in Graz/Eggenberg angemeldet.

Anscheinend sucht der exzellente Hürdentechniker die Herausforderung und meistert der Modellathlet den Mehrfachstress von Beruf, Studium und Training hervorragend. und steigert.

 

Der Saisoneinstieg, gleich mit überragender Bestzeit beim ersten Wettkampf, bedeutet eine zusätzlich Motivationsspritze für das Aushängeschild des ULV Krems und lässt noch eine weitere Steigerung, am besten bei den Staatsmeisterschaften, erhoffen.