ULV - Krems

Leichtathletik in Krems

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Artikel 2 neue Saisonbestleitungen für den ULV Krems durch Lindner

2 neue Saisonbestleitungen für den ULV Krems durch Lindner

Beim internationalen Track&Field Vienna Meeting im Wiener Ferry Dusika-Stadion wurden 702 Nennungen von Teilnehmern aus insgesamt 31 Nationen abgegeben. Magdalena Lindner, das große Kremser Sprinttalent, konnte sich im 60m Sprint den hervorragenden 7. Gesamtrang sichern.

 


 

Mit 7,74 Sek. sprintete die 18-Jährige Gneixendorfer nahe an ihre persönliche Bestleistung heran und markierte neue österreichische Jahresbestzeit U-20.

Im 200m Sprint gelang der ULV Krems Athletin mit 24,85 Sek. ihr bisher bester Saisoneinstieg und die österreichische Spitzenposition U-20. In der Allgemeinen Klasse belegte Magdalena Lindner bei starker internationaler Konkurrenz den ausgezeichneten 8. Gesamtrang.