ULV - Krems

Leichtathletik in Krems

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Artikel Lindner 200m Landesmeister der Allgemeinen Klasse

Lindner 200m Landesmeister der Allgemeinen Klasse

Bei den Landesmeisterschaften im Wiener  Leichtathletik Leistungszentrum wurden die Niederösterreichischen und Wiener Landesmeisterschaften U-18 und in der Allgemeinen Klasse gemeinsam ausgetragen, jedoch jedes Bundesland für sich gewertet.

 

 

Magdalena Lindner, die nur im 200m Sprint an den Start ging, erzielte dabei mit 24,16 Sek. die schnellste Zeit aller Teilnehmerinnen und wurde erstmals Landesmeisterin der Allgemeinen Klasse. Für die Anerkennung einer persönlichen Bestzeit war mit + 3,2 m/s leider zu viel Rückenwind im Spiel, doch aufgeschoben ist nicht aufgeschoben. Die Maturantin vom BRG Krems Ringstraße peilt noch heuer eine Zeit unter 24 Sekunden an und könnte bei guten Bedingungen durchaus diese Schallmauer knacken, ist Trainer Edi Holzer überzeugt.

 

Gordon Skalvy konnte im 100m Sprint an sein früheren Leistungen anschließen und mit 11,29 Sek. den 5. Gesamtrang erzielen.

 

Einen Vizelandesmeistertitel erlief Lina Neuhold über 1500m U-18 mit neuer persönlicher Bestzeit.

 

Noch eine Silbermedaille konnte die 4x 100m Staffel U-18, in der Aufstellung Laura Marzy, Antonia Gansterer, Caroline Gansterer und Helene Vogel, in 51,10 Sek. verbuchen.