ULV - Krems

Leichtathletik in Krems

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Artikel Mehrkampf-Erfolge für ULV-Nachwuchs

Mehrkampf-Erfolge für ULV-Nachwuchs

Beim Pottensteiner Leichtathletik – Jugend-Hallenmehrkampf-Meeting konnte die Jugendgruppe des ULV Krems beachtliche Erfolge erzielen. In Form eines leichtathletischen Fünfkampfes mussten die JungathletInnen in den Disziplinen Hürdenlauf,10er-Sprungschritte, Kugelstoß, Zielwerfen und einem Hindernislauf ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

 

 

 

Simon Aubrunner erreichte gleich bei seinem ersten Wettkampfantritt in der männlichen  U10- Klasse den zweiten Platz, Jannick Weiss belegte den guten 5. Platz.

 

Newcomerin Bianca Walechner verpasste den Sieg bei den weiblichen U12 nur um wenige Punkte und zeigte damit ihr großes Talent auf, Felix Aubrunner erkämpfte Rang 5.

 

In der stark besetzten U14-Klasse war Vorjahressiegerin Luise Kawka bis zur letzten Disziplin auf Titelverteidigungskurs, erwischte aber beim abschließenden Zielwurf einige Fehlversuche, es reichte aber dennoch für Platz 3. Knapp dahinter landeten mit Rang 4 bzw. 6 Katharina Berger sowie Patrizia Weiss und komplettierten das gute Teamergebnis.

 

Mit diesem tollen Ergebnis gehen die Kremser Jugend-LeichtathletInnen optimistisch in die Freiluftsaison.

 

Foto v.l.n.r.:

Luise Kawka, Katharina Berger, Trainer Christoph Tomasek, Jannick Weiss, Patricia Weiss, Bianca Walechner, Felix Aubrunner, Simon Aubrunner.